Elsass

Ein Krimi für Geniesser: Die Sache mit den Sternen – 2. Kapitel (Fortsetzung)

Ein Krimi für Geniesser: Die Sache mit den Sternen 2. Kapitel (Fortsetzung) Dieser Brief stammte von einer Frau. Das sagte sein Gefühl. Die Buchstaben  waren aus Zeitungen und Magazinen   ausgeschnitten, ein typographisches Puzzle. Die Wortwahl, der Tonfall – Gérard konnte nicht genau sagen, wo sein Verdacht her kam. Es war schwül. Die Vogesen lagen vor dem Horizont wie schläfrige Tiere. Lange Reihen von Reben überzogen die Hänge rechts und links der Weinstraße, auf der Gérard mit Ziel Riquewihr Richtung Süden fuhr. Gérard hatte leichte Kopfschmerzen, seine Augen brannten. Er beschloss, morgen die …

Ein Krimi für Geniesser: Die Sache mit den Sternen – 2. Kapitel (Fortsetzung) Read More »

Ein Krimi für Geniesser: Die Sache mit den Sternen – 1. Kapitel

Ein Krimi für Geniesser: Die Sache mit den Sternen 1. Kapitel Gérard lehnte sich aufs Geländer und sah hinunter in die Rheinebene. Das war immer das erste, was er machte, wenn er an einem Ort ankam, an dem er sich nicht auskannte: Er suchte den höchsten Punkt in der Gegend auf und verschaffte sich einen Überblick – wie ein Turmfalke, der ein Revier bezieht. Er erinnerte sich, dass er als Kind einmal einen Urlaub mit seinen Eltern hier verbracht hatte. Sie hatten ihm von der heiligen Odilie erzählt, …

Ein Krimi für Geniesser: Die Sache mit den Sternen – 1. Kapitel Read More »

Elsass im Winter: es gibt nicht nur den Christkindlmarkt!

Elsass im Winter: es gibt nicht nur den Christkindlmarkt! Der Christkindl-Markt im Elsass ist ein Touristen-Magnet; der grösste ist in Strassburg aber auch jene in Kaysersberg, Riquewihr, Colmar und Mulhouse sind bekannt. Ich bin kein Fan von diesen Weihnachtsmärkten, und der Duft des Glühweins und Lebkuchen mag ich auch nicht besonders (wieso soll ich den Wein heiss trinken?).

Scroll to Top