Weinreisen ins Champagne-Gebiet

Champagne: Prickelnd und lebensfroh!

Obwohl Champagne die nördlichste Weinregion Frankreichs ist, sind die Einheimischen herzlich und lebensfroh. Kein Wunder – denn der prickelnde Champagner gehört hier zum Alltag und lockt Weinliebhaber aus der ganzen Welt hierher. Epernay zählt zur “Wiege des Champagners” und in Reims befinden sich einige der berühmtesten Champagner-Produzenten. Eine Reise ins Champagne Gebiet lohnt sich nicht nur wegen den berühmten Namen wie Pommery, Taittinger, Moët & Chandon, sondern ebenso spannend ist der Besuch eines kleinen Familienbetriebes. 

Für eine kostenlose Beratung kontaktieren Sie mich einfach!

Champagne-Weekend: "Manche mögen's prickelnd!"

Selbstfahrer-Reise – Dauer: 3 Tage / 2 Nächte
Bei dieser Reise dreht sich alles um Champagner. Sie übernachten in der “Hauptstadt des Champagners” im Zentrum von Reims und Sie besuchen eines der grossen Champagner-Häuser, wie z.B. Taittinger oder Maison Pommery. Ein weiteres Champagner-Haus besuchen Sie in Epernay. Zwei Abendessen sind auch dabei – eines davon in einem Michelin-Sterne-Restaurant!

Preis pro Person (gültig 2020)
550.- € pro Person im DZ

Scroll to Top