Weinreisen ins Champagne Gebiet

Bitte beachten Sie, dass wir ab 2017 keine fixen Reiseprogramme mehr anbieten (ausgenommen Reisen ins Piemont). Mehr Infos über die Änderungen finden Sie hier. Als Übergangslösung behalten wir die Reisevorschläge und geben einen Zirkapreis an.

Champagne: Schäumend und lebensfroh!

Der prickelnde und schäumende Champagner lockt Liebhaber aus der ganzen Welt in die nördlichste Weinregion Frankreichs. Reims produziert einige der berühmtesten Champagner, und Epernay zählt zur „Wiege des Champagners“. Eine Reise ins Champagne-Gebiet lohnt sich jedoch nicht nur wegen den berühmten Namen wie Pommery, Taittinger, Veuve Clicquot, Moët & Chandon. Für positive Überraschungen lohnt sich auch der Besuch bei kleinen Familienbetrieben, und es gibt auch zahlreiche gute Restaurants zu entdecken.

Champagner Moët & Chandon

Champagne Week-end: Manche mögen’s prickelnd!

(Selbstfahrer-Reise 3 Tage, 2 Nächte)

Bei dieser Reise dreht sich alles um Champagner. Sie übernachten in der „Hauptstadt des Champagners“ im Zentrum von Reims und Sie besuchen eines der grossen Champagner-Häuser, wie z.B. Taittinger oder Maison Pommery. Ein weiteres Champagner-Haus besuchen Sie in Epernay. Zwei Abendessen sind auch dabei – eines davon in einem Michelin-Sterne-Restaurant!

Preis pro Person:
ca. 530.- € im Doppelzimmer

Reims, Frankreich

Sie entdecken die schönsten Seiten, die diese Region zu bieten hat!