Gourmet- & Weinreisen

Unsere Wein- & Gourmetreisen: Das wird sich ändern!

Die digitalen Reisen sind erwachsen und „social“ geworden. Wir buchen unseren Urlaub und unsere Flüge selber – easy mit ein paar Klicks. Ich selber bin ein digitaler Freak und begrüsse deshalb diese Entwicklung. Sie wird auch für vinvac einen Inpact haben, denn: Wer rastet der rostet!

Was bedeutet das für vinvac? Ganz einfach: Das Beste vom Alten bleibt und wird mit dem Besten vom Neuen kombiniert. Konkret heisst das:

Angebote für 2017

Ab 2017 werden auf dieser Seite „Gourmet- & Weinreisen keine vorgefertigten Genussreisen mehr angeboten. Ein Reisepreis zum Voraus zu berechnen, der für ein ganzes Jahr gültig sein soll, ist nicht mehr zeitgemäss.
>> Keine Regel ohne Ausnahme: die Angebote im Piemont bleiben und werden auch 2017 weitergeführt.

>> Als Übergangslösung behalten wir die Reisevorschläge mit den Preisen von 2016 (die sich – wenn überhaupt nur unwesentlich geändert haben) und geben einen Zirkapreis an.

Angebote für 2018

Mein grosses Netzwerk in den touristischen Weinorten in Frankreich und Italien, meine persönlichen Kontakte zu den grossen Châteaux in Bordeaux und anderen Weinregionen und mein Know-How werde ich für die Genussreisen natürlich weiterhin zur Verfügung stellen.

Für die Reiseplanung werde ich nach wie vor behilflich sein. Gerne gebe ich meine persönlichen Geheimtipps und die besten Adressen weiter; sei es nur für ein Teil der Reise oder für die gesamte Reise.

Es ist ja klar, dass ich nicht nur von Liebe, Luft und Wein leben kann! Ich hab’s ausprobiert, aber es funktioniert leider nicht! Als Gegenleistung wird eine Bearbeitungsgebühr für die Reiseplanung und -Organisation verrechnet. Wie das genau aussehen wird, werde ich hier bis Ende 2017 kommunizieren.

 

Herzliche Grüsse

Catherine Erni